PRODUKTION

In Pescara, auf einer Fläche von 11.000 Quadratmetern, von denen 5.000 bebaut sind, befindet sich das Werk, in dem die in mehr als einhundert Jahren gesammelten Erfahrungen mit einer Fülle ausgefeilter Technologien kombiniert werden.

Über 20 Sorten Rohkaffee werden verschieden gemischt und mit modernen Systemen verpackt, um den unterschiedlichsten Bedürfnissen des Marktes gerecht zu werden.

Das interne Zolllager

Saquella ist eines der wenigen italienischen Unternehmen mit einem Zolllager, in dem alle Verzollungen von Rohkaffee aus den Ursprungsländern durchgeführt werden. Immer im Inneren werden alle Zolloperationen für Waren ausgeführt, die für das Ausland bestimmt sind.

Investitionen, die in die Zukunft blicken

Das Unternehmen tätigt ständig bedeutende technologische Investitionen, um die Produktionskapazität zu erhöhen und den Produktionsprozess zu verbessern.

Die Erweiterung der Anzahl der grünen und gerösteten Kaffeesilos, die 2018 realisiert wurde, garantiert eine bemerkenswerte Lagerkapazität und ermöglicht längere Entgasungs- und Ruhezeiten, die es unseren Mischungen ermöglichen, die richtige Reifung zu erreichen und eine perfekte Extraktion zu bekommen.